21.04.2017

Trauer um Ehrenobmann: Norbert Sappl


26.02.2017

Kundler Faschingsumzug: wir waren dabei...

Am Faschingssonntag nahmen wir mit 22 Personen am Kundler Faschingsumzug teil. Bei herrlichem Wetter gings mit einer Kiste Bier durchs Dorf. Lustig wars ;)

15.02.2017

Vorzeitiges Saisonende

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage müssen wir das Mannschaftsrennen am Samstag 18.02.2017 leider absagen.

 

Gleichzeitig bleib die Rodelhütte ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.


02.02.2017

Kindertraining bis auf weiteres abgesagt...

Leider muss das Kindertraining bis auf weiteres abgesagt werden.

 

Der Regen der letzten Tage macht der Bahn leider sehr zu schaffen. Ein Training würde die Strecke - speziell die Kurven -  zu sehr beanspruchen.

 

Rodelhütte bleibt geöffnet:

Die Hütte hat nach wie vor geöffnet.


28.01.2017

Vereinsmeisterschaft 2017

Am 28.01.2017 fand auf der Rodelstrecke Bergkreuz unsere Vereinsmeisterschaft statt. Bei sonnigem Winterwetter, stellten sich die Rennläufer der Herausforderung sich den Titel zu holen. Die Rodelstrecke wurde vom Pistenteam des RV Kundl perfekt präpariert und somit herrschten für alle fast idente Rennbedingungen.

 

Beim Nachwuchs holten sich Hanna Bliem und Julian Seebacher den Vereinsmeistertitel.

 

Die Tagessieger und somit Vereinsmeister in den Erwachsenenklassen holten sich nach einem spannenden Rennen in 2 Läufen Christina Weinzierl und Michael Weinzierl.

 

Die gesamten Zeiten können Sie aus der Ergebnisliste entnehmen.

Download
2017_01_28_Vereinsmeisterschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB

20.01.2017

Langlaufloipe ab sofort geöffnet

Die Langlaufloipe in Kundl hat ab sofort geöffnet.

 

Angeboten wird sowohl eine Klassische- als auch eine Skating -Spur.

 

Der Einstieg befindet sich beim ehem. Schießstand Kundl, von wo die Strecke den Waldrand entlang bis zum Kundler Gewerbegebiet und retour führt.

 

Da das Gelände recht flach ist, ist die Loipe auch für Anfänger bestens geeignet.


17.01.2017

Renntermine 2017 - Es wird wieder spannend…

Heute möchten wir euch unsere Renntermine für 2017 bekannt geben:

 

Vereinsmeisterschaft:

Samstag 28.01.2017 - Start: 11:00 Uhr

 

Marktmeisterschaft im Mannschaftsrodeln:

Samstag 18.02.2017 - Start: 12:30 Uhr

 

Genauere Infos findet Ihr auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Termine.

 

Nicht alles im Leben ist ernst ;) – daher freuen wir uns auch über viele „Gaudianmeldungen“.

 

Der Olympische Gedanke zählt: „Dabei sein ist alles!“

 


12.01.2017

Start für das Rodeltraining – 13.01.2017

 

Ab Freitag 13.01.2017 findet das wöchentliche Rodeltraining für Kinder und Jugendliche auf der Rodelstrecke Bergkreuz statt.

 

Treffpunkt ist 14.30 Uhr beim der Zielhütte der Rodelbahn.

 

Alle interessierten sind herzlich Eingeladen beim kostenlosen Training teilzunehmen.

 

Mitzubringen sind feste Schuhe und ein Helm, wer keine Rodel hat, kann sich fürs Training gerne eine von uns ausleihen. – ist natürlich auch kostenlos.

 

…dann bis Morgen

 


05.01.2017

Rodelhütte ab 06.01.2017 geöffnet

Nun kann es endlich losgehen, die Rodelhütte öffnet morgen zum ersten mal. Kommt uns besuchen und... - seid gespannt :)

 

Öffnungszeiten:

Freitags: 14.00 - 24.00 Uhr

Samstags: 14.00 - 24.00 Uhr

Sonntags: 14.00 - 17.00 Uhr


03.01.2017

Offizielle Eröffnung der Rodelhütte

 

Am Dienstag den 3. Jänner 2017 fand um 15.00 Uhr die offizielle Eröffnung der neuen Rodelhütte bei sonnigem Winterwetter statt. Der Einladung dazu folgten rund 50 Personen unter anderem Bgm Anton Hoflacher, Vizebgm. Michael Dessl, Vizebgm. Barbara Trapl, Pfr. Piotr Stachiewicz, Präsident der Tiroler Rodelverbandes Peter Knauseder, Mitglieder des Gemeinderates und viele Helfer/Mitglieder des Rodelverein Kundl.

 

Zusammenfassend war es ein sehr nettes, gemütliches Beisammensein und damit eine sehr gelungene Einweihung der Rodelhütte. Die Zeichen stehen dieser Tage laut Wetterbericht auf Schnee, daher hoffen wir abermals bald alle KundlerInnen in der Rodelhütte begrüßen zu können.

 

Der Verein bedankt sich hiermit recht herzlich bei allen ausführenden Firmen für die professionelle Umsetzung ihrer Arbeiten, der Gemeinde Kundl für die finanzielle Unterstützung und natürlich den freiwilligen Helfern für die vielen geleisteten Arbeitsstunden.

Bildergalerie:

 


23.12.2016

Schneeproduktion am Bergkreuz

 

Die Schneeproduktion für den „Schibichl“ konnte dieser Tage zum größten Teil abgeschlossen werden. Die Präparierung der Piste sollte demnächst starten, und so sollte einem Schistart zu Ferienbeginn nichts im Wege stehen. Wie auch schon in der Vergangenheit geht die Schneeproduktion leider etwas zögerlich voran.

 

Für alle die sich darüber wundern, möchten wir an dieser Stelle, einige Details dazu verraten:

Da wir in Kundl Grundwasser zu Kunstschnee verarbeiten und dieses mit ca. 7-8 °C gefördert wird, benötigen wir weitaus tiefere Temperaturen als alle umliegenden Schigebiete. Das bedeutet es kann erst ab einer Temperatur von unter -4 °C beschneit werden. Trotz des unermüdlichen Einsatzes unserer Schneemeister Sepp und Jochen kann so leider nicht täglich Schnee produziert werden.

 

Nach Fertigstellung der Schipiste, beginnen wir sofort mit der Schneeproduktion für unsere Rodelbahn.

 

Die neue Rodelhütte ist derzeit soweit fertig, dass wir bei ausreichender Schneelage bereits öffnen können.

 


16.12.2016

Neue Homepage für den RV Kundl

 

Wir freuen uns euch hiermit unsere neue Homepage vorstellen zu können. Moderner, übersichtlicher und funktioneller – so präsentiert sich seit kurzem die Website des RV Kundl.

 

Bei der Neugestaltung des online Auftrittes stand vor allem die Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund.  Die Seite ist nun im "responsive Design" umgesetzt, das bedeutet dass sich die Ansichten grafisch an die Bildschirmgröße des Endgerätes anpassen. So ist nun auch für mobile Endgeräte (Smartphones und Tablets) eine optimale Darstellung möglich.

 

Wir informieren auf unserer Seite und auf Facebook auch laufend über den Baufortschritt der neuen Rodelhütte. - seid gespannt!

 

Besucht also regelmäßig unsere Homepage und "liked" uns auf Facebook ;)

 


05.12.2016

Rodelhütte - Baufortschritt

 

Wie sicherlich viele schon gesehen haben, steht die neue Rodelhütte bereits zum größten Teil. Momentan wird mit Hochdruck an der Fertigstellung gearbeitet, um zu Saisonbeginn die Pforten öffnen zu können. Bleibt nur zu hoffen, dass die vielen freiwilligen Helferstunden mit genügend Schnee belohnt werden. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen bedanken, die am Wiederaufbau fleißig mitgeholfen haben. Ein weiterer großer Dank geht auch an die Marktgemeinde Kundl. Ohne deren finanzielle und administrative Unterstützung, wäre eine Wiedererrichtung unmöglich gewesen.

Hier Einige Eindrücke von der Rodelhütte

 


29.11.2016

Pistengütesiegel - 5 Jahre verlängert

 

Bereits 2011 hat sich der Rodelverein Kundl dem Audit durch das Land Tirol und dem ASKÖ gestellt. Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem: Streckensicherung, ausreichende Beschilderung und die regelmäßige Streckenpräparierung. Das Audit wurde erfolgreich absolviert und daher darf die Rodelstrecke Bergkreuz das Pistengütesigel seit November 2011 des Landes Tirol führen. Am Montag, den 28.November 2016, konnte der neu gewählte Vorstand das Pistengütesiegel bei der Wirtschaftskammer in Innsbruck für weitere 5 Jahre entgegennehmen.

 


19.11.2016

Jahreshauptversammlung - 18.11.2016

Bei der diesjährigen Jahreshaupt-versammlung am 18. November wurde im Josefs Restaurant unter Anwesenheit von Bgm. Anton Hoflacher, Vize Bgm. Michael Dessl und Vize Bgm. Barbara Trapl ein neuer Vorstand gewählt. Unser Obmann Norbert Sappl stand für die Wiederwahl aus persönlichen Gründen leider nicht mehr zur Verfügung. Markus Weinzierl, der viele Jahre als Vize Obmann tätig war, wurde zu seinem Nachfolger gewählt.

 

Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt und setzt sich wie folgt zusammen: 

  • Obmann: Markus Weinzierl (neu)
  • Obmann-Stv.: Josef Leutgab (neu)
  • Kassier: Josef Milchrahm
  • Kassier-Stv.: Gerit Leutgab
  • Schriftführer: Wolfgang Bliem
  • Schriftführer-Stv.: Martin Mayer (neu)
  • Jugendwart: Joachim Weinzierl